31.10.2020
Peters-Bodytalk Athletenvorbereitung und Informationen ums Bodybuilding
KontaktImpressumGästebuch
Home Meisterschaften Veranstaltungen Tipp der Woche News Biographie Athleten Foto Galerie Neue Athleten Rezepte Nahrungsergänzungen Freunde Menü
Logo Prosport Logo Prosport

Hähnchen-Gemüse-Spieße


Hähnchen-Gemüse-Spieße
356 Kalorien

Kurzbeschreibung

Hier schreibst du die Kurzbeschreibung rein

 

Zutaten
400 gr Hähnchen-Brustfilet
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
1 kleine Zuccini
4 kleine Zwiebeln
100 gr kleine Champignons
3 EL Sojasoße
4 EL Olivenoel
1-2 Prisen Cayennepfeffer
400 gr feine Erbsen
150 ml Gemüsebrühe
1 EL Joghurtbutter
2 EL Kochsahne
1/2 Bund Petersilie
8 Schaschlikspieße
Nährwerte pro 100g  
Kalorien 356
Kohlenhydrate 10
Eiweiss 30
Fette 18

Bild Platzhalter

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen, würfeln. Paprika und Zuccini in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen und mit den Pilzen je nach Größe halbieren. Sojasoße, 3 EL Oel und Cayennepfeffer verrühren. Gemüse und Hähnchenstücke etwa 5 Minuten in der Marinade ziehen, dann abtropfen lassen und abwechselnd aufspießen.

Erbsen ind Gemüsebrühe in etwa 5 Minuten garen. Abgießen, mit Joghurtbutter und Kochsahne mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Petersilienblätter abzupfen, hacken, unterheben. Spieße auf der beschichteten, mit dem restlichen Oel eingepinselten Grillpfanne rundherum anbraten, dann in etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze fertig braten. Mit dem Erbsenpüree servieren.