23.10.2017
Peters-Bodytalk Athletenvorbereitung und Informationen ums Bodybuilding
KontaktImpressumGästebuchAdministration
Home Meisterschaften Veranstaltungen Tipp der Woche News Biographie Athleten Foto Galerie Neue Athleten Rezepte Nahrungsergänzungen Freunde Menü

Logo Prosport

Lamm Kebab mit Minz-Dip


Lamm Kebab mit Minz-Dip
513 Kalorien

Kurzbeschreibung

Hier schreibst du die Kurzbeschreibung rein

 

Zutaten
20 gr gehackte Mandeln
60 gr Sopft-Aprikosen
1 Knoblauchzehe
1 kleine rote Chilischote
3 Zweige Thymian
500 gr Lammhackfleisch
geriebene Schale von einer
unbehandelten Zitrone
2 TL Ras el-Hanout
marokkanische Gewürzmischung
Salz, Pfeffer aus der Mühle
5 TL Olivenoel
1 Bund frische Minze
1 EL getrocknete Minze
1/2 TL schwarze Pfefferkörner
500 gr Vollmilch-Naturjoghurt
8 Holzspieße
Nährwerte pro 100g  
Kalorien 513
Kohlenhydrate 17
Eiweiss 20
Fette 35

Bild Platzhalter

Zubereitung

Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Aprikosen klein schneiden, Knoblauch abziehen. Chili halbieren, Kerne entfernen. Chili, Knoblauch und Thymianblättchen fein hacken. Lammfleisch mit Mandeln, Aprikosen und Chili-Mix verkneten. Zitronenschale hinzufügen und die Masse mit Ras el-Hanout, Salz und Pfeffer kräftig würzen. In 8 Portionen teilen, mit angefeuchteten Händen als lange Stränge an die Sipeße drücken. Dünn mit 3 bis 4 EL Oel einpinseln. In einer heißen Pfanne rundherum etwa 15 Minuten braten. Von der Minze die Blättchen abzupfen, fein schneiden. Die getrocknete Minze, restliches Oel, etwas Salz und die Pfefferkörner im Mörser zerstampfen. Mit den frischen Minzblättchen unter den Joghurt rühren. Als Dip zu den Kebabspießen reichen. Dazu passt ein frischer Salat.