23.10.2017
Peters-Bodytalk Athletenvorbereitung und Informationen ums Bodybuilding
KontaktImpressumGästebuchAdministration
Home Meisterschaften Veranstaltungen Tipp der Woche News Biographie Athleten Foto Galerie Neue Athleten Rezepte Nahrungsergänzungen Freunde Menü

Logo Prosport

Grüne Spargelsuppe mit Fischklößchen


Grüne Spargelsuppe mit Fischklößchen
184 Kalorien

Kurzbeschreibung

Hier schreibst du die Kurzbeschreibung rein

 

Zutaten
200 gr Lachsfilet
1/2 Bund Dill
2 EL Paniermehl
1/2 TL Zitronensaft
1 kleines Ei
50 gr Frischkäse
Salz, Pfeffer
500 gr grüner Spargel
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 EL Rapsoel
1 TL Estragon, getrocknet
1200 ml Gemüsebrühe
1 TL roter Pfeffer
Nährwerte pro 100g  
Kalorien 184
Kohlenhydrate 7
Eiweiss 15
Fette 11

Bild Platzhalter

Zubereitung

Dill waschen, die feinen Zweige zusammen mit dem Lachsfilet, Paniermehl, Zitronensaft, Ei und Frischkäse fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei Bedarf noch etwas Paniermehl zur Lachscreme geben. Spargel waschen, die unteren Enden entfernen und zurücklegen. Die Stangen in Stücke teilen. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken und in heißem Oel dünsten. Spargelstücke und Estragon kurz mit andünsten und mit Brühe ablöschen. 15 Minuten garen. In dieser Zeit die Lachscreme mit feuchten Händen zu kleinen Klößchen drehen. Die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Spargelköpfe darin bissfest garen und die Fischklößchen in der Suppe 5 Minuten knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Die Suppe mit zerdrückten roten Pfefferkörnern servieren.